Jeder trägt sie heute. Männer und Frauen, Alte und Junge, fast überall – die Hose: Aber wer erfand die Hose, wann, wo und warum?

Wie der Mensch zur Hose kam: Ein internationales Team versucht, diese Fragen zu beantworten und kommt im trockensten Ort Eurasiens dem Ursprung der Hose und dem Geheimnis ihrer Konstruktion auf die Spur.

Die Erfindung der Hose von Mayke Wagner, Pavel E. Tarasov. NA Verlag

Erfindung: Dieses Buch und der gleichnamige Film dokumentieren die Forschung von Archäologen, Mode- und Textildesignern sowie Naturwissenschaftlern als Arbeit, die Bedeutung hat für das Leben jedes Menschen in der Gegenwart; die verlorenes Wissen wiederbringt, ohne das unserem Leben ein Stück Bewusstsein fehlt. Die Suche führt auf unbekannte Wege, mit klarem Ziel aber ungewissem Ausgang, mit Rückschlägen, die nur die Gemeinschaft des Forscherteams überwinden kann. Die Wissenschaftler sind die Helden dieser Geschichte. Animationen helfen ihnen, komplexe Vorgänge einfach zu erklären, z. B. textile Bindungsarten, die Methode der Altersbestimmung von Wolle und die Rekonstruktion der Umwelt vergangener Zeiten aus Pollendaten. Dafür komponierte Filmmusik macht alle diese Probleme und Erfolge auch hörbar. Ein Making-of der Filmproduktion rundet den Band ab.

Mayke Wagner und Pavel E. Tarasov haben sich in ihrem Buch „Die Erfindung der Hose“ der Geschichte eines der praktischsten Kleidungsstücke gewidmet.

Fact: Heute selbstverständlich ein täglicher Begleiter, war der Fund einer Hose im Jahr 2003 der Beginn einer außergewöhnlichen Reise zum Ursprung unseres liebsten Beinkleides. Am Fundplatz „Yanghai“ in der Wüste Taklamakan entdeckten die beiden Archäologen ein Grab mit einem vollständig bekleideten Mann. Wegen der Trockenheit war das organische Material perfekt erhalten. Hier begann der Siegeszug der Hose in die Welt. Wie ein Team aus Archäologen, Naturwissenschaftlern, Mode- und Textildesignern die Entdeckerreise und damit ihre Forschungsarbeit auf den Spuren der Hose antritt und zum Ziel einer vollständigen Rekonstruktion und Präsentation führt, erlebt der Leser bequem Schritt für Schritt. Nicht nur das Buch mit seinen zahlreichen Abbildungen, sondern vor allem der liebevoll animierte und spannend aufbereitete Film schildern komplexe Forschungsvorgänge. Das Gesamtwerk besteht aus der handlichen Broschur in interessanter Aufmachung, die eine DVD mit der gleichnamigen 45-minütigen Dokumentation enthält. Eigens für dieses Projekt wurde das neue Label DAI.films des Deutschen Archäologischen Instituts gegründet. Der Film ist beeindruckend, nachhaltig gestaltet und sehr einfühlsam inszeniert, meint ReiseTravel.

Die Erfindung der Hose von Mayke Wagner, Pavel E. Tarasov. NA Verlag. Mitmach- und Entdeckerbücher zur Ostasiatischen Archäologie, Bd. 1 Reihe hrsg. von Mayke Wagner. 160 Seiten. 80 Abbildungen, Broschur. ISBN 978-3-96176-056-5. www.na-verlag.de Spielzeit Film: 46 Minuten.

Das Buch kostet im Buchhandel 14,90 Euro.

Sehr geehrte User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. feedback@reisetravel.eu - Bitte Beachten Sie YouTube.ReiseTravel.eu

Vor 200 Jahren – am 24. Dezember 1818 – wurde das Weihnachtslied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ zum ersten Mal gesungen!

Stille Nacht: Das Lied stammt aus der Feder des Salzburger Hilfspfarrers Joseph Mohr, der beim Verfassen des Textes erst 24 Jahre alt war. Vertont wurde das Gedicht von dem Dorfschullehrer Franz Xaver Gruber, der zugleich Mesner und Organist in Oberndorf und Arnsdorf bei Salzburg war.

Stille Nacht von Tina Breckwoldt. Servus Verlag

Ein Lied mit Geschichte: In diesen kleinen, von politischen Umwälzungen und wirtschaftlichen Krisen gebeutelten Gemeinden herrschte Hunger, Not und bittere Armut. Das Lied war ein Geschenk, das zwei junge, musikalische Männer verzweifelten und desillusionierten Dorfgemeinschaften darbrachten. Es sollte Trost spenden und Hoffnung – auf eine bessere, friedlichere Zukunft.

Aktuell: Heute, 200 Jahre später, ist das Lied zu einem weit größeren Geschenk herangewachsen. Es hat sich – einem Wunder gleich – rund um den Globus verbreitet. Es gilt als Weltfriedenslied, das Jahr für Jahr von fast einem Drittel der Weltbevölkerung in über 300 Sprachen und Dialekten gesungen wird. Rund 2,5 Milliarden Menschen kennen und lieben „Stille Nacht! Heilige Nacht!“, die Entstehungsgeschichte des Liedes ist jedoch vielen unbekannt.

Dr. Tina Breckwoldt geboren 1964, studierte an den Universitäten von Freiburg, Cambridge, Oxford und Yale Altorientalistik sowie Ur- und Frühgeschichte. In Cambridge verfasste sie eine Doktorarbeit zur Wirtschaftsgeschichte des alten Babylonien. Bei den Wiener Sängerknaben ist sie für Dramaturgie, PR und Recherche zuständig, außerdem schreibt sie Opernlibretti, Lied- und Filmtexte sowie Einträge für Wörterbücher und Nachschlagewerke – und ab und zu ein Gedicht.

Fact: Das weltberühmte Weihnachtslied wird 1818 bei der Christmette in Oberndorf, einem kleinen Ort nördlich von Salzburg, zum ersten Mal aufgeführt. Die Menschen sind von Krieg, Hunger und Armut gezeichnet. Das schlichte Lied, ein Gute-Nacht-Lied für das Christkind, verleiht ihrer Sehnsucht nach Frieden Ausdruck. Diese Friedensbotschaft wirkt heute noch und ist einer der Gründe, warum das Lied zum UNESCO-Kulturerbe Österreichs zählt. „Stille Nacht, Heilige Nacht“ begleitet uns durch die Weihnachtszeit, lässt uns innehalten und uns darauf besinnen, worum es an Weihnachten eigentlich geht. Erfahren Sie alles über die Entstehungsgeschichte und entdecken Sie den Zauber des Liedes neu. Das Buch ist nicht nur ein ideales Weihnachtsgeschenk, es ist besonders für junge Menschen eine Art Geschichtsbuch, meint ReiseTravel.

Stille Nacht von Tina Breckwoldt. Servus Verlag. Ein Lied mit Geschichte. 200 Seiten, 21 x 26 cm. ISBN-13 9783710401862. www.servus-buch.at

Das Buch kostet im Buchhandel 24,00 Euro.

Sehr geehrte User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Abonnieren Sie YouTube.ReiseTravel.eu

Ungebremst leben von Heidi Hetzer, LUDWIG Verlag.

„Wie ich mit 77 Jahren die Freiheit suchte und einfach losfuhr“: Schon als Jugendliche schwimmt sie gegen den Strom, als sie in den Fünfzigerjahren im väterlichen Betrieb eine Kfz-Lehre absolviert. Mit gerade einmal Anfang Dreißig übernimmt sie das Familienunternehmen und macht es zum größten Autohaus Berlins, gründet eine Familie – und fährt regelmäßig Rallyes. Eine alte Dame, ein launischer Oldtimer und ein wahr gewordener Traum.
Heidi Hetzer, geboren 1937 in Berlin, machte eine Ausbildung zur Kfz-Mechanikerin und stieg als 16-Jährige in den Motorsport ein. Mit 31 Jahren übernahm sie das Unternehmen ihres Vaters und baute es zu einem der größten Autohäuser in Berlin auf.
Marc Bielefeld, geboren 1956 in Genf, lebt als freier Autor in Hamburg und schreibt u. a. für verschiedene Zeitungen und Magazine wie mare, National Geographic und Yacht. Im Ludwig Verlag erschienen u. a. seine Bücher: Wer Meer hat, braucht weniger und: Den Wind im Gepäck. Inspirierend, kraftvoll, Mut machend.

Fact: In ihrer Autobiografie nimmt Heidi Hetzer den Leser mit auf ihrer abenteuerlichen Reise über zweieinhalb Jahren durch vierzig Länder und fünf Kontinente, auf eine Tour de Force voller Pannen und Hinternisse, Höhen und Tiefen, aber auch voller faszinierender Erlebnisse und Begegnungen mit hilfsbereiten Menschen. Außerdem erzählt sie auch von ihrem Leben und erinnert sich an ihre „automobile“ Karriere zurück. Spannend und vor allem lesenswert aufgeschrieben!

Ungebremst leben von Heidi Hetzer, LUDWIG Verlag. Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 368 Seiten, 12,5 x 20,0 cm, mit 32 S. Farbbildteil, ISBN 978-3-453-28113-4, www.ludwig-verlag.de

Das Buch kostet im Buchhandel 20,00 Euro.

Sehr geehrte User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Abonnieren Sie YouTube.ReiseTravel.eu

Die emails der Lady B. - Paul Johannes Koller

Das kleine Buch kann man mit grossem Vergnügen lesen. Man will wissen, wohin die Geschichten führen: Von den Niederungen sozialistischer Bürokratie bis zu den Sternen!

Die emails der Lady B. von Paul Johannes Koller

E-Mail: Im Spannungsfeld von persönlicher Freiheit und gesellschaftlichen Zwängen offenbart sich dabei viel Menschliches wie auch Allzumenschliches. Auf der Suche nach der Antwort, was den Menschen ausmacht, was die Welt und das Sein, begegnen wir besserwisserischen Professoren, Musikerinnen, rivalisierenden Schwestern, Intimfeinden, mehr oder weniger geschmeidigen Diplomaten, Ladys und sogar Königen.

Ist es Liebe, wenn Res ihr Geburtsjahr ändert, oder Angst? Ist es Liebe, als der kleine Junge die Bücher seiner verstorbenen Mutter verschlingt, oder Trauerarbeit? Ist es Liebe, wenn Pietro einen Rückzieher macht, sobald seine Angebetete einen Schritt auf ihn zugeht, oder Schwärmerei?
Paul Johannes Koller, geboren 1952 in der Schweiz, studierte in Genf, London und München Philosophie, englische und französische Literatur, Archäologie sowie Wissenschaftstheorie. Beruflich war er in verschiedensten Ländern Europas, des Nahen Ostens, Asiens und Afrikas unterwegs. Er ist verheiratet und lebt derzeit am Zürichsee.

Fact: „Soeben ist Lady B. von der Straße abgekommen und damit die letzte Seite der Erzählungen umgeblättert“, betont ein Leser. Ja, ein besonderer Lesegenuss fand sein Ende. „Deine Erzählungen spiegeln mit Sachverstand und Stil viele mir bekannte und unbekannte Welten wieder und scheuen nicht vor sehr anspruchsvoller Kost zurück“, so der Grundtenor. Bei solcher Lektüre wird man unwillkürlich von der Leseratte zum Lesebaumhörnchen. Und, es gibt so manche Lady B. – ob US-Entertainerin, eine Spezialistin für DESSOUS – Das Intime zu Entdecken oder einfach nur eine schicke „Lady B.“ – ein schönes Geschenk!  
Die emails der Lady B. von Paul Johannes Koller. Verlag: Books on Demand. Erzählungen. Paperback, 180 Seiten. ISBN-13: 9783746055213. www.bod.ch

Das Buch kostet im Buchhandel 14,00 Euro.

Sehr geehrte User. Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr Team: feedback@reisetravel.eu - Bitte Abonnieren Sie YouTube.ReiseTravel.eu

Der Seitensprung ist die Sollbruchstelle aller Beziehungen: Die Absicht des Buches ist es, diese Sollbruchstelle zu entschärfen!

Kein Trennungsgrund: Die Autorin reflektiert den gesellschaftlichen Konsens zur Verknüpfung von sexueller Treue und Liebe kritisch. Paare finden Anregungen, wie sie individuell für ihre Beziehung passende Werte entwickeln können.

Seitensprünge von Stephanie Katerle, Fachbuch Klett-Cotta

Halb so schlimm: Trennungsgrund Untreue - Das muss nicht sein – oder: Warum ist das so? Ein Plädoyer für ein gemeinsames Werteschema in der Partnerschaft, verbunden mit der Frage: Wem nutzt eigentlich der Seitensprung? Und warum sind Affären der Trennungsgrund Nummer 1.

Stephanie Katerle ist Coach und Paarberaterin, sie lebt und arbeitet in Paderborn. Ihr Ansatz ist systemisch, prozess- und lösungsorientiert. Arbeitsschwerpunkt: Beratung von Paaren in schwierigen Lebens- und Beziehungssituationen.

Fact: Kann, wer betrügt, nicht mehr lieben? Untreue ist in heutigen Partnerschaften der Trennungsgrund Nummer eins. Einerseits halten wir eisern am Mythos von der „ewigen Liebe“ fest, andererseits ist das „Fremdbegehren“ allerorten ein Faktum, das mit einschlägigen Seitensprung-Agenturen für gute Umsätze sorgt. Diesen Widerspruch, an dem zahllose Beziehungen zerschellen, nimmt die Autorin zum Ausgangspunkt ihrer Überlegungen. Sie zeigt, dass Liebe nicht nur „Himmelsmacht“ und die Privatangelegenheit zweier Personen ist, sondern immer auch durch gesellschaftliche Wertvorstellungen mitbestimmt ist. Paare, die ihr Miteinander nach einer Krise neu gestalten wollen, finden hier zahlreiche Anregungen, die landläufigen Klischees zu Liebe und Treue kritisch zu hinterfragen und gemeinsam herauszufinden, was ihre Partnerschaft im Kern ausmacht. Das Buch eröffnet durch seinen kritischen Blick auf gesellschaftlich vorgegebene Dos und Don’ts neue Perspektiven. Ein Buch für Paare in schwierigen Situationen und Singles mit Trennungserfahrungen.

Seitensprünge von Stephanie Katerle, Fachbuch Klett-Cotta. 1. Aufl. 2018, 192 Seiten, broschiert, ISBN 978-3-608-96218-5, www.klett-cotta.de

Das Buch kostet im Buchhandel 18,00 Euro.

Sehr geehrte User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. feedback@reisetravel.eu - Bitte Abonnieren Sie YouTube.ReiseTravel.eu

Unser Körper braucht Pflege, Fürsorge, ausreichendes Training und Ruhepausen zur Erholung: Man kann nicht ungestraft Raubbau mit seiner Gesundheit treiben!

Vorbeugen – erkennen – heilen: Besonders in der kalten Jahreszeit leidet unsere Haut an Austrocknung. Sie ist von der Ausdehnung her unser größtes Organ und für unsere Gesundheit ein sehr wichtiges. Wie man sie gesund hält, wie man Erkrankungen der Haut mithilfe von Heilkräutern wirksam begegnen kann, beschreibt die Heilkräuterexpertin Maria Treben in diesem Band der Reihe "Gesund mit Maria Treben".

Probleme mit der Haut von Maria Treben, Ennsthaler Verlag Steyr

Maria Treben. Als Pionierin der Kräuterheilkunde ist Maria Treben (1907–1991) weltweit bekannt. Von klein auf interessierte sie sich für die Natur und Heilpflanzen, die ihr Leben bestimmen sollten. Ihre Erfahrungen wollte sie möglichst vielen Menschen nahebringen, manche verehrten sie wie eine Heilige. Ihr Werk „Gesundheit aus der Apotheke Gottes“ wurde bisher in 27 Sprachen übersetzt und mehr als neun Millionen Mal verkauft.

Fact: Probleme mit der Haut und ihre Behandlung mit Heilkräutern, Wissenswertes über Heilkräuter, Verzeichnis der wichtigsten Heilkräuter und Allgemeine Tipps zur Vorbeugung von Krankheiten werden im Buch angesprochen. Jeder Leser muss für sich selbst entscheiden, was ihm seine Gesundheit wert ist. Das Buch: Probleme mit der Haut, hilft – seine eigene, richtige, Entscheidung zu treffen. Lesenswert, nicht nur für Frauen! 

Probleme mit der Haut von Maria Treben, Ennsthaler Verlag Steyr. Vorbeugen, erkennen, heilen. 208 Seiten, Broschur, Format: 13,5 x 21 cm, ISBN 978-3-85068-811-6. www.ennsthaler.at

Das Buch kostet im Buchhandel 14,90 Euro.

Sehr geehrte User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. feedback@reisetravel.eu

Frauensprechstunde: Frauen merken schon früh im Leben, dass sie anders sind als Männer. Mit Beginn der Pubertät verändert sich ihr Körper nicht nur äußerlich!

Sprechstunde: Wenn Frauen in die Sprechstunde von Dr. Silke Bartens kommen, geht es nicht nur um die klassischen Frauenthemen, sondern auch um intime und ästhetische Gesundheitsfragen.

Frauensprechstunde von Dr. med. Silke Bartens & Dr. med. Werner Bartens, Droemer HC

Der weibliche Körper: Schon in der Pubertät beschäftigen sich Mädchen mit sexuellen Schönheitsidealen. Die Pille scheint sich in ein Lifestyle-Produkt mit zahlreichen Wirkungen inklusive Nebenwirkungen verwandelt zu haben. Schwangere werden heute so gut betreut wie nie zuvor. Warum gibt es aber immer weniger risikofreie Schwangerschaften und immer mehr Kaiserschnitte? Kann die reife Frau ohne Hormone durch die Wechseljahre kommen? Und wie re­agiert die Krebspatientin auf Operation, Bestrahlung, Chemotherapie und die Anpreisungen der Industrie?

Dr. med. Werner Bartens ist Leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung, Bestsellerautor, und wurde als Wissenschaftsjournalist des Jahres ausgezeichnet.

Dr. med. Silke Bartens war als Oberärztin in Frauenkliniken in Basel und München tätig, bevor sie eine eigene Praxis als Fachärztin für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Psychoonkologie in München eröffnete. Das Ehepaar hat fünf Kinder und lebt bei München.
Fact: Frauensprechstunde ist ein wegweisendes Gesundheits- und Wohlfühlbuch für Frauen von 13 bis 103 Jahren. Es gibt nicht nur aus schulmedizinischer sowie naturheilkundlich komplementärer Sicht Rat, sondern macht auch Mut, selbstbestimmt zu entscheiden, indem es umfassend erklärt und aufklärt: Die Frauensprechstunde für zu Hause, mit den Themen: Ist mein Körper normal? Was kann ich gegen Regelschmerzen tun? Wie komme ich am besten durch die Wechseljahre? Welche Krebsvorsorge- und Kontrolluntersuchungen helfen? Silke und Werner Bartens liefern fundierte Informationen, kompetente Ratschläge und großes Einfühlungsvermögen. Ein Wissenschaftsjournalist und Arzt erklären, was hilft, entlarven fragwürdige Therapien, bieten Orientierung und geben Rat.

Frauensprechstunde von Dr. med. Silke Bartens & Dr. med. Werner Bartens, Droemer HC. Was uns hilft, was uns gesund macht. Hardcover, Droemer HC, 462 Seiten, ISBN 978-3-426-27625-9, www.droemer-knaur.de

Das Buch kostet im Buchhandel 24,99 Euro.

Sehr geehrte ReiseTravel User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. Ihr ReiseTravel Team: feedback@reisetravel.eu

Irren ist ärztlich - Suche nach Tathergang, Tätern, Motiven und Aufdeckung der Hintergründe

Fakt: Ein Buch über das, was in unseren Krankenhäusern alles schieflaufen kann und tagtäglich schiefläuft. Inklusive Tipps, wie Patienten verhindern, dass sie verwechselt und falsch behandelt werden.

Irren ist aerztlich - Ein Medizinskandal, wie er jeden Tag passieren kann. Inkl. Leitfaden für mehr Patientensicherheit von Dr. Med. Lothar ZimmermannFür die Heilung eines Kranken ist der Glaube an die Medizin und den Arzt fast unverzichtbar: Jeder zweite Deutsche hat Angst davor, bei einem Krankenhausaufenthalt mit einem anderen Patienten verwechselt und in der Folge falsch behandelt zu werden. Ursula Hemmer, Tante des Autors, ist genau das passiert. Bereits bei der Aufnahme im Krankenhaus wird sie mit einer anderen Patientin verwechselt. Mit dramatischen Folgen. Die Ärzte ziehen die falschen Schlüsse, wollen sie unnötigerweise operieren und erklären ihr noch dazu, sie habe nur noch eine Woche zu leben. Das Drama – ein Medizinskandal par excellence – mit falschen Behandlungen und Fehlmedikationen beginnt. Eine unglaubliche Geschichte? Keineswegs. Lothar Zimmermann, selbst Arzt, zeigt in seinem Buch, was in unseren Krankenhäusern alles schieflaufen kann und tagtäglich schiefläuft: Patientenverwechslungen und Operationen an falschen Stellen passieren immer wieder, ebenso Infektionen durch mangelnde Hygiene, Fehldiagnosen und Entlassung trotz unvollständiger Genesung. Deutlich wird, welchen Risiken und Gefahren Klinikpatienten hierzulande ausgesetzt sind. Zimmermanns Buch liest sich streckenweise wie ein Krimi, denn das Szenario ist real und wirkt daher besonders bedrohlich.

Dr. Med. Lothar Zimmermann ist Facharzt für Augenheilkunde und hat mehrere Jahre als Arzt in Krankenhäusern gearbeitet. Seit 1998 ist er als TV-Journalist im Bereich Medizin tätig. In der SWR-Sendung „Marktcheck“ ordnet er aktuelle Fragestellungen der Medizin ein und bewertet neue Verfahren und Therapien. Zudem ist er im Radio als SWR3-Hausarzt vielen ZuhörerInnen bekannt. Zimmermann hat darüber hinaus zahlreiche TV-Dokumentationen zu medizinischen Themen erstellt.

Fact: Der Autor vermittelt kompetent, was Krankenhauspatienten tun können, um zu verhindern, dass sie verwechselt und falsch behandelt werden. Zudem gibt er Tipps und Anregungen, wie sich Patienten verhalten sollten, falls es zur einer Verwechselung gekommen ist. So trägt das Buch dazu bei, sich als Patient im Krankenhaus sicherer zu fühlen und es tatsächlich auch zu sein.

Irren ist ärztlich - Ein Medizinskandal, wie er jeden Tag passieren kann. Inkl. Leitfaden für mehr Patientensicherheit von Dr. Med. Lothar Zimmermann, CBX Verlag, 208 Seiten, Hardcover, auch als E-Book und Hörbuch erhältlich, ISBN: 978-3-945794-463, www.cbx-verlag.de  - www.gestmann.de

Das Buch kostet im Buchhandel 14,95 Euro.

Sehr geehrte User, Bitte schreiben Sie uns Ihre Meinung, senden uns Ihre Fragen oder Wünsche. Vielen Dank. info@ladyb-Berlin.de

Berlin ist eine Frau

Waltraud Schwab, Reporterin in der taz, stellt Frauen vor, die in Berlin ihren Weg gehen und dies auf eine beharrliche, mitunter eigensinnige Weise tun.

 

Berlin ist eine FrauBerlin ist zart und herb, extravagant und einfach, wild und widerspenstig in einem. Was nun jedoch eine Frau zu einer Berlinerin macht, darüber lässt sich trefflich streiten. Eines allerdings scheint sicher: Sie lebt in der Stadt und die Stadt lebt in ihr. Das ist der Zauber. Es mag zwar eine Weile dauern, bis eine Berlinerin aus dem Nest ihrer Vorfahren herausfällt und ihre ureigenste Eigenwilligkeit, ihre rhetorische Schnoddrigkeit, ihre Straßenweisheit entwickelt - Ziel der Metamorphosen, die eine durchlebt, die Berlinerin wird, ist es dennoch. „Berlin, das kann nur eine Frau sein!“ Lady B. - Brigitte Ueberscher, gehört zu diesen und wird im Buch beschrieben.

 

Berlin ist eine Frau - Reportagen und Porträts von Waltraud Schwab

Jaron Verlag GmbH Berlin, ISBN 3-89773-518-0.

 

Das Buch kostet im Buchhandel 14,90 Euro.

Dessous

Dessous sind ganz private Kleidungstücke: Sie schützen die intimsten Stellen und liegen direkt auf der Haut. Die Dessous einer Frau sind wie eine verschlüsselte Nachricht. Sie verraten, wie sich die Trägerin selbst sieht und deuten ihre erotischen Vorlieben.

Dessous LadyB-Berlin.deOn knapper String-Tanga oder handgearbeitetes Satinhemdchen, ob erotisches Mieder oder eleganter Body, das Buch zeigt Lieblingsmodelle, und lassen den Leser den Luxus feinster Wäsche (hautnah) erleben.
Dessous sind aber auch ein wichtiger Faktor für die Modeindustrie. Hier werden Trends und Themen aufgegriffen und kreiert – der passende BH zum letzten Schrei der Haute Couture oder der sportlich-bequeme Slip zur aktuellen Street Wear.

Caroline Cox vermittelt Einblicke in die Geschichte der Dessous-Mode, erzählt Interessantes und Witziges rund um die Unterwäsche und erklärt, warum das Korsett heutzutage ein Comeback feiert.

Dessous von Caroline Cox, DuMont Buchverlag Köln, ISBN 3-7701-8587-0, www.dumontverlag.de 

Das Buch kostet im Buchhandel 25,90 Euro. 

Lady B. aktuell:

Berlin

Sehr geehrte Lady B. Berlin User, Die Saison ist in vollem Gange und die Vorbereitungen für die nächsten Messen laufen. Sie sind...

Schkeuditz

Offerten: Das Order-Angebot reicht von DOB, HAKA, KOB und Accessoires über Wäsche & Dessous. Diese Kombination führt zu Synergien...

Rostock

Saisonstart Rostock: Mode ist gefragt. Mode für Damen oder Herren. Mode fasziniert, zu jeder Jahreszeit. Zur Sommerzeit lockte Rostock und lud...

Berlin

Prophylaxe: Viele Menschen kennen eine Gesichtssauna nur von der Behandlung von Erkältungskrankheiten in der kalten Jahreszeit. In Verbindung...

Dresden

Schuhe zum Verlieben: Schicke Schuhe mit angenehmer Passform und makellosen Absätzen – was will Frau mehr? Doch sobald sie häufiger...

Berlin

Housekeeping: Dyson ist ein weltweit tätiges Technologieunternehmen mit Sitz im Vereinigten Königreich und seine relevanten Produkte sind...

Haelen

Mode für das Darunter: In Haelen befindet sich der Firmensitz der Firma Zetex. Das Unternehmen mit seinen Marken Label Pastunette & rebelle...

Schkeuditz

Mode für das Darunter: In Haelen befindet sich der Firmensitz der Firma Zetex. Das Unternehmen mit seinen Marken Label Pastunette & rebelle...

Berlin

Sehr geehrte User, verehrte Lady B. Kunden, die Order-Saison ist in vollem Gange und davon konnten sich meine Kunden zur Dessous Paradies im MMC...

Berlin

Technik und Equipments spielen in unserem täglichen Leben eine immer relevanter werdende Rolle: Welche Technik und Gerät ist auf dem Markt,...

Berlin

Wie der Mensch zur Hose kam: Ein internationales Team versucht, diese Fragen zu beantworten und kommt im trockensten Ort Eurasiens dem Ursprung der...

Schkeuditz

Bewegendes entdecken: Die MMC Dessous Paradies - Mitteldeutsches Mode Center - steht für Kompetenz in Fragen aktueller Mode. Es ist eine Messe...

Puzol

Performance trifft Emotion: Die neue Twin Kollektion setzt auf Eleganz und ausgeprägten Charme. Spitze, elastisches Satin und Tüll...

Schkeuditz

Mode Saison Lingerie: Mit einer faszinierenden Kombination aus professioneller Cocktailzubereitung und eindrucksvollem Entertainment im Karibik...

Berlin

Historie und Memories sind gern gefragte Themen: Erinnern Sie sich noch? Wie war das damals, wer machte wann was?   Im Musical...

Schkeuditz

Messeerfolg: Die MMC Dessous Paradies ist damit die erste Ordermesse in Deutschland, auf der die neuen Kollektionen zu sehen waren. 215 Wäsche...

Schkeuditz

In Kooperation mit dem CDH Nordost fand die „MMC Dessous Paradies“ - die Ordermesse für Wäsche und mehr ...in...

Schkeuditz

In Kooperation mit dem CDH Nordost fand die MMC Dessous Paradies - die Ordermesse für Wäsche und mehr ...in Leipzig/Schkeuditz statt....

Wien

Das Wort Banane kommt aus dem Arabischen: „Banan“ oder Finger. Den wissenschaftlichen Namen „musa sapientum“ erhielt sie von...

Berlin

Im Rahmen meiner Reihe „Alles in Butter“ decken wir den Hintergrund einer kulinarischen Redewendung auf: Beleidigte Leberwurst. Wie...

LadyB Suche

nach oben